News

XXXL-Lutz in Erkärungsnot

Durch die Übernahme der Möbelstadt Rück durch die XXXLutz-Gruppe verloren bis Oktober 2015 von ursprünglich 330 Beschäftigten 140 ihren Arbeitsplatz.…
>>Mehr ...

München: Union Busting-Seminare im Hotel Dorint verhindern!

+++ “Die Kündigung von ‚Low Performern“ +++ “So flexibilisieren Sie Ihre Arbeitsverhältnisse“ +++ “So werden sie ihren Betriebsrat los“+++ Damit bewirbt die Anwaltskanzlei Schreiner & Partner bundesweit ihre Schulungsseminare
für Arbeitgeber_Innen, Personaler_Innen und leitende Angestellte.…
>>Mehr ...

Elbe Kliniken: Abzocke & Niedriglöhne

 

 

(gk)„Klinik-Beschäftigte werden Sparopfer“, titelte das Stader Tageblatt, als der Aufsichtsrat der Elbe Kliniken die Kündigung der Mitgliedschaft im Kommunalen Arbeitgeberverband Niedersachsens zum 31.12.2007 beantragte und damit den Ausstieg aus der Tarifbindung.…
>>Mehr ...

Sabine Kleemann bleibt

Landesarbeitsgericht kassiert Verdachtskündigung der Arbeiterwohlfahrt gegen Altenpflegefachkraft

 

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Westliches Westfalen scheiterte auch in zweiter Instanz mit einer Verdachtskündigung gegen die engagierte Gewerkschafterin und stellvertretende Betriebsratsvorsitzende im Rosalie-Adler-Zentrum Bochum-Dahlhausen.…
>>Mehr ...

Solidarität mit Sabine Kleemann

Die Gewerkschaft verdi ruft zur Solidarität mit der stellvertretenden  Vorsitzenden  des  Betriebsrates  im  Rosalie-Adler-Zentrum  der AWO in Bochum Dahlhausen auf.   Die Pflegefachkraft Sabine Kleemann, die auch stellvertretende Gesamtschwerbehindertenvertrauensperson des  AWO-Bezirks Westliches  Westfalen ist, war  gekündigt  worden